top-logo-re
retten-bpng
loeschen-b
schriftzug-b
bergen-b
schuetzen-b
top-header

Chronik - 6

Nach den am 27.03.1976 vom Landesfeuerwehrverband Nordrhein-Westfalen beschlossenen Richtlinien wird seit 1978 in Eckenhagen der jährliche Leistungsnachweis aller oberbergischen Feuerwehren durchgeführt, an dem unsere Löschgruppe von Anbeginn an teilnimmt. Alljährlich haben sich zirka 100 Löschgruppen mit rund 1000 Feuerwehrkameraden einer Überprüfung ihres Leistungsstandes in technischer Hilfe oder beim Löschangriff, beim Anlegen von Knoten und Stichen, beim 450-Meter Staffellauf sowie in feuer-wehrtechnischer Theorie zu unterziehen. Bei den Prüfungen am 24.05.2003 erhielten insgesamt 7 oberbergische Feuer-wehrmänner für die 25. Teilnahme das "Feuerwehrleistungs-abzeichen der Sonderstufe in Gold mit gelbem Grund". Die Tatsache, dass mit den Kameraden Dietmar Lange, Gerd Trabert, Hartmut Sterzenbach und Armin Leienbach allein vier dieser sieben Feuerwehrleute der Löschgruppe Nosbach ange-hören zeigt, mit welcher Kontinuität und Leistungsbereitschaft die Ausbildung in unserem Standort betrieben wird.
Der Ehrgeiz, sich auch im Wettstreit mit anderen Feuerwehr-einheiten  zu messen brachte es mit sich, dass wir in den Jahren 1979 und 1983 als einzige Löschgruppe des Oberbergischen Kreises jeweils an den Landesausscheidungen zur alle vier Jahre stattfindenden Feuerwehrolympiade teilnahmen. Im sauerländischen Olpe sowie im münsterländischen Heiden belegten wir nach harten Wettkämpfen jeweils gute Plätze im vorderen Mittelfeld

[ Seite 7 ]

a_Footer